Liporal10-80

Oder wie man seine Bakterien richtig pflegt

Ein wichtiger Beitrag zur Stabilisierung der Mundflora ist eine gesunde, ausgewogene Ernährung und eine ausreichende Flüssigkeitszufuhr. Das Kauen von harter Nahrung entfernt Zahnbeläge. Ausreichende Flüssigkeitszufuhr sorgt dafür, dass genug Speichel zur Verfügung steht um die Schleimhäute anzufeuchten und ein optimales Milieu im Mundraum zu erhalten.

Für den Mundraum problematischer Bestandteil der Ernährung sind die als Zucker und vor allem als Stärke vorliegenden Kohlenhydrate. Falls diese nach der Nahrungsaufnahme nicht gründlich entfernt werden, sind sie der Nährboden für eine starke Vermehrung von Keimen und fördern damit Karies und Gingivitis

Mechanisches Reinigen mit einer Zahnbürste und Zahnseide entfernt die meisten Essensreste und der Speichelfluss wird angeregt. Schwer zugängliche Bereiche, wie die Zahnfleischtaschen, Mundfalten und der tiefere Rachenraum, werden von der Zahnbürste und Zahnseide nicht erreicht. Für diese Bereiche empfiehlt sich die Verwendung von Liporal.